Willkommen im
               Börde-Museum Burg Ummendorf
     Willkommen im Börde-Museum Burg Ummendorf

 

 Trauungen    

 

 „Ja“  sagen  in der Burg Ummendorf  

Sollten Sie sich in naher Zukunft mit dem Gedanken tragen, den Bund fürs Leben einzugehen, möchten wir Ihnen vorschlagen, das Trauzimmer im Börde-Museum Burg Ummendorf als festliches Ambiente in Erwägung zu ziehen. Es besteht die Möglichkeit, diesen Raum in malerischer Kulisse für die Eheschließungs-Zeremonie zu mieten.   


 

© Foto: B. Haase BMBU Landkreis Börde

 

Die Objektpauschale von 30,00 € beinhaltet die Nutzung des Trauzimmers, das Bereitstellen von Gläsern für den gemeinsamen Umtrunk mit Ihren Gästen sowie die vielgestaltige Möglichkeit in der Außenanlage des Kräutergartens, mit Pavillon und imposanter Landtechnik stimmungsvolle Erinnerungsfotos zu "schießen". Die Getränke sind selbst mitzubringen, können bei Bedarf hier gekühlt werden. Cateringservice oder ein Imbiss von der ortsansässigen Fleischerei Thielecke kann durch Sie gern veranlasst werden !    

 

 

© Foto: B. Haase Ummendorf

 

 

Mehr Informationen zum Ablauf und die Terminabsprache erfolgt über das Standesamt der Verbandsgemeinde" Obere  Aller"  in Eilsleben. Das Standesamt übermittelt dem Börde-Museum Ihren Hochzeitswunschtermin und stellt Ihnen eine Rechnung in Höhe der Objektpauschale.  Nach telefonischer Vereinbarung besteht für Sie und für den Fotografen Ihrer Wahl die Möglichkeit, sich das Trauzimmer und das Gelände vorab anzuschauen. Auch bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.




Selbstverständlich können auch freie Trauungen in inserem Trauzimmer oder auf dem Burghof mit einem Redner (keine Standesbeamten) durchgeführt werden. Auch in diesem Fall ist für die musikalische Umrahmung und für die Geträke selbst zu sorgen.

 

© Foto: B. Haase BMBU Landkreis Börde